Familie und Beruf

Ein immer wieder gern diskutiertes Thema. Beruf bzw. Karriere trotz Kinder. Wie schaffen es die Eltern, auch mit der doppelten Belastung auf die Bedürfnisse der Familie einzugehen? Ihr ahnt vielleicht, dass sich der Artikel nicht auf die Beträuungssituation (Kiga, Tagesmutter etc.) konzentriert. Vielmehr möchten wir wissen, wie Ihr Mütter oder Väter es schafft auch nach einem nervigen, anstrengenden Tag am Arbeitsplatz die Muße und Geduld aufbringt, die restlichen Stunden des Tages schön mit Eurem Kind bzw. Kindern zu verbringen. Wie schafft Ihr es einfühlsam und geduldig zu bleiben, wenn die lieben Kleinen außer Rand und Band sind? Welche Spiele spielt Ihr oder schaut Ihr Euch vielleicht gemeinsam Bücher an? Ich bin überzeugt, jeder, der in dieser Situation ist fühlt sich oft ausgelaugt und mit seinem "Latein" am Ende. Hier möchten wir Euch die Möglichkeit geben, Informationen und Tips auszutauschen. Wir können uns gegenseitig helfen durch "neue" Ideen den gemeinsamen Resttag so zu gestalten, dass die ganze Familie etwas davon hat. Wir freuen uns auf Eure Beiträge. Das Team